Suche
Close this search box.

Shiroishi – Spezialität Umen

Shiroishi – Spezialität Umen
Suche
Close this search box.
Burg Shiroishi
Mit dem Ziel die Spezialität Uumen zu probieren, ging es für einen Tagesausflug zum Herkunftsort nach Shiroishi. In diesem Ort befindet sich dank Nachbau eine gut erhaltende Burg.

Inhaltsverzeichnis

Die Geschichte zu Umen

Die Geschichte zur Entstehung von Umen (温麺) liegt 400 Jahre zurück. Damals soll ein Mann von einem reisenden Mönch erfahren haben, wie Nudeln ohne Öl aus Weizenmehl hergestellt werden können. Damit konnte er seinem Vater beim Auskurieren einer Margenkrankheit helfen. Der damalige Herrscher in der Burg Shiorishi würdigte diese Tat, nannte sie „warme Nudel (U-men)“ und förderte es als lokales Produkt.

Ich entschied mich die Nudeln mit verschiedensten Beilagen zu probieren. Dies umfasste u.a. Nameko Pilze, Tempura und rohes Ei.

Burg Shiorishi

Nachdem wir gegessen hatten, besuchten wir die Burganlage und stiegen den nachgebauten Wachturm empor. Die Stufen waren ungewöhnlich steil. Oben angekommen konnten wir den Ausblick über Shiroishi genießen.

Park Funaoka

Anschließend ging es weiter zum Park bei der Funaoka Burgruine. Dort können keine Überbleibsel einer Burg besichtigt werden, dafür ergibt sich nach dem Spaziergang auf die Erhebung ein weiter Ausblick über das Tal mit dem Fluss Shiroishi und das Bergpanorama. Alternativ fährt eine Zahnradbahn nach oben. Zurzeit waren einige Flächen mit higanbana (彼岸花, rote Spinnenlilie) bepflanzt. Im Frühjahr lohnt sich ein Besuch, um einen Ausblick auf die zahlreichen Blüten der Kirschbäume zu genießen.

Teile den Beitrag:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Weitere Beiträge

Katze in Ouchi Town

Wanderung – Berg Bandai und Umgebung (Fukushima)

In der Präfektur Fukushima, welche sicherlich bei vielen Menschen mit dem Erdbeben, dem Tsunami und der resultierenden Reaktorkatastrophe von 2011 negativ verknüpft ist, unternahmen wir eine Wanderung auf den Berg Bandai und den Vulkankrater Azuma-Kofuji, fuhren entlang der Bandai Azuma Skyline und besuchten die historische Stadt Ouchi.

Weiterlesen
Flyer Sommerkonzert Bach Hall Orchester

10. Sommerkonzert des Bach Hall Orchesters

Das Sommerkonzert des Bach Hall Orchesters drehte sich um Tschaikowsky mit dem Klavierkonzert Nr. 1 als mein persönliches Highlight. Als Team von 67 Mitgliedern spielten wir in einem sehr gut gefüllten Konzertsaal.

Weiterlesen
Naruko Olle Trail

Wanderung – Naruko Onsen auf dem Miyagi Olle Trail

Im Oktober 2018 entstand der erste Olle Trail in Miyagi. Heute gibt es fünf Wanderwege in der Präfektur. Das Konzept dafür kam aus Jeju in Korea und beinhaltet eine Verknüpfung zwischen der Natur und den Einheimischen. Die Routen sind entsprechend gewählt um die kulturellen Besonderheiten der Region zu erkunden. Ich habe mich für den Naruko Onsen Wanderpfad entschieden.

Weiterlesen